Rechtsanwalt Mohammad Amirafshari, Hamburg

Mohammad Amirafshari

Schwerpunkte Insolvenzrecht, Steuerrecht, Iranisches Recht, insbesondere grenzüberschreitender Rechtsverkehr, Handelsvertretung und Vertriebssteuerung in Iran

Branchen Dienstleistung, Entertainment, Gastronomie, Handel, Transport

Werdegang Geboren 1973 in Teheran/Iran. Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Internationales Privat- und Wirtschaftsrecht in Berlin, Hamburg, Zürich. Rechtsreferendar am Landgericht Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Immobilien- und Insolvenzrecht. Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Hamburg 2007. Geschäftsführer des Mohammad Amirafshari Rechtsinstituts mit Sitz in Teheran seit 2016.